Presse-Mitteilungen aus Cloppenburg

24. November 2016
Bürgerstiftung Cloppenburg wurde erneut das Gütesiegel verliehen Cloppenburg (mt). Wechsel an der Spitze von Kuratorium und Vorstand der Bürgerstiftung Cloppenburg: Für Angela Thomas rückt Andreas Hagen an die Spitze des Kuratoriums und Dr. Aloys Klaus übergab den Vorsitz des Vorstandes an (...)
10. Oktober 2016
Bürgerstiftung unterstützt Patenschaften Cloppenburg. Es ist ein Projekt mit dem Kürzel „1x2". Dieses Kürzel kann man sich gut merken und es bedeutet: Eine ehrenamtliche, erwachsene Patin oder ein Pate kümmert sich ein Mal in der Woche für ca. zwei Stunden (...)
25. Juni 2016
BÜRGERSTIFTUNG 35 000 Euro ausgezahlt CLOPPENBURG/EB Rund 35 000 Euro hat die Bürgerstiftung Cloppenburg im vergangenen Jahr an zahlreiche Initiativen und Vereine gezahlt, um das zivilgesellschaftliche Engagement in der Stadt zu fördern. Diese Zahl präsentierte der Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung (...)
23. Juni 2016
Rekordsumme unterstützt bürgerlichen Einsatz! Schon zehn neue Stifter Cloppenburg (mt). Die Idee, freiwilligen Einsatz für diese Stadt zu leisten, hat die Cloppenburger Bürgerstiftung mit einer Rekordsumme unterstützt. Die gemeinnützige Organisation schüttete 2015 knapp 35000 Euro aus Zinserträgen und Spenden für (...)
20. Juni 2016
Sparda-Bank unterstützt Aktionsbündnis „Cloppenburg hilft“ Cloppenburg (mt). 5000 Euro hat die Sparda-Bank Cloppenburg dem Aktionsbündnis „Cloppenburg hilft“ für die Flüchtlingsarbeit gespendet. Den Scheck überreichten Filialleiter Michael Bruns und Kundenberaterin Anne Plaspohl an die sozialen Partner des Bündnisses. Ein Großteil (...)
06. Juni 2016
SPENDE Aktionsbündnis „Cloppenburg hilft“ freut sich sehr über Unterstützung Das Caritas-Sozialwerk und die Diakonie koordinieren die Aktionen. Das Geld kommt von der Sparda-Bank. CLOPPENBURG/PL - Einen Scheck in Höhe von 5000 Euro haben Michael Bruns, Filialleiter der Sparda-Bank in (...)
02. Juni 2016
Jugendliche der Klassen 8-12 sollen sich kreativ mit Alkohol und Glücksspiel auseinandersetzen In Eigeninitiative werden Wettbewerbsbeiträge zum Thema entwickelt. Das Projekt startet mit Beginn des nächsten Schuljahres. VON FRIEDRICH NIEMEYER Cloppenburg. Vorsorge ist besser als Nachsorge - das (...)
31. Mai 2016
Rund 400 Gäste hatten sich für das Bürgercafé im Stadtpark angemeldet. Und obwohl das Wetter nicht mitspielte, blieb die Stimmung unter den Gästen ausgesprochen gut. Unter schützenden Regenschirmen schmeckten die selbstgebackenen Kuchen und auch für die musikalische Unterhaltung (...)
31. Mai 2016
BENEFIZVERANSTALTUNG Rund 400 Besucher im Cloppenburger Stadtpark Der Kartenvorverkauf begann im März. Die Einnahmen des Bürgercafés  sind für verschiedene Projekte vorgesehen, die von der Bürgerstiftung unterstützt werden. VON ANUSCHKA KRAMER CLOPPENBURG — Die Kuchenverteilung (...)
13. Mai 2016
Oft sitzen die Kinder der Grundschule St.- Andreas am Rand des Hochbeets und genießen den Duft der Frühlingsboten. Das Beet ist das Ergebnis des "Heldensamstags“ im vergangenen Jahr. Mit der Hilfe von Ehrenamtlichen ist es am 30. Mai (...)
04. Mai 2016
VORVERKAUF Tische reservieren CLOPPENBURG/EB — Am Sonntag, 29. Mai, um 14 Uhr ist es soweit: Das Bürgercafé im Stadtpark wird ausgerichtet. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Und der Organisator, die Bürgerstiftung Cloppenburg, rührt bereits kräftig die Werbetrommel. Schließlich sollen möglichst (...)
04. Mai 2016
Jetzt anmelden zum Bürgercafé am 29. Mai Cloppenburg (hk). Kaffee und Kuchen, Klönschnack und Unterhaltung, und das alles unter freiem Himmel, das bietet das erste Cloppenburger Bürgercafé, das am Sonntag, 29. Mai, von 14 bis 17 Uhr im Stadtpark stattfindet. (...)
03. April 2016
Drei Jahre nach dem Abschluss übergaben ehemalige Schüler Scheck an das Aktionsbündnis „Cloppenburg hilft« Per Internet-Abstimmung hatten sich die Abiturienten dafür entschieden, das restliche Geld nicht zu „verprassen“, sondern einer Institution in Cloppenburg zu geben. Cloppenburg (...)
03. April 2016
Ehemalige Schüler des Abi-Jahrgangs 2013 der Liebfrauenschule Cloppenburg haben einen Spendenscheck in Höhe von 2300 Euro an Vertreter des Aktionsbündnisses in der Flüchtlingsarbeit Cloppenburg hilft überreicht. Das Geld war nach der Abschlussrechnung für den Abi-Ball übrig geblieben. Infos (...)
24. März 2016
Im Möbelhaus an der Eschstraße wird ein Lager für Sachspenden eingerichtet / Es werden noch Helfer gesucht Möbel, Haushaltsgeräte und Spielzeug für Kinder werden gesammelt und durch die Hilfsorganisationen an Flüchtlinge weitergegeben. VON HUBERT KULGEMEYER Cloppenburg. In Cloppenburg ist ein zentrales Lager (...)
24. März 2016
SOZIALES Bürger können Gebrauchsdinge und Möbel für Flüchtlinge und Einheimische abholen lassen Stadt, Landkreis, Wohlfahrtsverbände und Ehrenamtsagentur arbeiten zusammen. Die Kreisverwaltung lagert an der Eschstraße zentral eingekaufte Möbel für Flüchtlingswohnungen ein. VON CARSTEN MENSING CLOPPENBURG — Weitere Hilfe für (...)
12. März 2016
Am 29. Mai wird zum großen Treff geladen Zu Kaffee und Kuchen gibt es auch ein buntes Unterhaltungsprogramm sowie Hüpfburg und Trampolin für die Kinder. VON HUBERT KULGEMEYER Cloppenburg. Es wird zwar keine „Schlacht am Tortenbüfett“ geben, aber am (...)
12. März 2016
GESELLSCHAFT Cloppenburger Bürgerstiftung lädt für 29. Mai in den Stadtpark ein Für maximal 600 Menschen werden Tische und Bänke im Stadtpark aufgebaut. Tischreservierungen werden ab sofort im Internet entgegengenommen. VON CARSTEN MENSING CLOPPENBURG - Eine Kaffeetafel unter freiem Himmel (...)
24. Februar 2016
Agentur schlägt seit drei Jahren Brücken zwischen suchenden Cloppenburgern und einsatzfreudigen Gruppen 30 Vereine und Organisationen bauen auf die Unterstützung der Ehrenamtsagentur, um neue Kräfte zu gewinnen. Wer sich engagieren will, findet zurzeit 97 Angebote. Cloppenburg (mt). Mit einem Glas (...)
21. Februar 2016
Menschen beim Engagement unterstützen -Weiter neue Stifter gewinnen Cloppenburg. Das Kuratorium der Bürgerstiftung Cloppenburg hat einen neuen Vorstand gewählt. In der ersten Sitzung des Gremiums wurde Dr. Aloys Klaus zum Vorsitzenden gewählt, zu dessen Stellvertreterin Andrea Rausch, die zukünftig zuständig (...)
19. Februar 2016
Bürgerstiftung will aktiv auf mögliche Spender zugehen / Dr. Aloys Klaus Vorsitzender Das Spektrum an zu unterstützenden Projekten ist breit: Kultur, Jugend und Soziales, Bildung, Natur und Umwelt oder Denkmalschutz. Cloppenburg (mt). Dr. Aloys Klaus wurde wieder zum Vorsitzenden der (...)
15. Februar 2016
ENGAGEMENT Neuer Vorstand bestimmt - Spenden-Akquise im Fokus CLOPPENBURG/EB - Die Bürgerstiftung Cloppenburg hat einen neuen Vorstand: So wurde Dr. Aloys Klaus zum Vorsitzenden bestimmt, seine, Stellvertreterin wurde Andrea Rausch. Sie wird für die Stifterbetreuung, Stifterberatung und Stiftergewinnung zuständig sein. Auch (...)
09. Februar 2016
WORKSHOP Basiswissen rund ums Asyl CLOPPENBURG /PL - Die Ehrenamtsagentur lädt Personen, die ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe und Asylbegleitung tätig sind oder werden wollen, am Sonnabend, 27. Februar, von 10 bis 16 Uhr zu einem Workshop „Basiswissen in der ehrenamtlichen Asyl- (...)
19. Januar 2016
FLÜCHTLINGSHILFE Verhandlungen mit Eigentümern der Immobilie an der Eschstraße laufen Vertreter verschiedener Organisationen suchen seit langem nach einem Gebäude für ein Spendenzentrum. Dort sollen Möbel und Haushaltswaren angeboten werden. VON ANUSCHKA KRAMER CLOPPENBURG - Wird das frühere Möbelgeschäft an (...)
10. Januar 2016
54 Projekte seit 2009 mit 70.000 Euro unterstützt cor Cloppenburg. Mit ei­nem Bürgercafe im Stadt­park plant die Bürgerstiftung Cloppenburg einen weiteren großen Event. Das teilte Vor­standsvorsitzender Dr. Aloys Klaus im Pressegespräch mit. Womit die Stiftung an vor­hergegangene Veranstaltun­gen wie dem Bürgerfrühstück (...)
07. Januar 2016
SOZIALES Hauptprojekt in diesem Jahr - Neue Broschüre dokumentiert Arbeit VON CARSTEN MENSING CLOPPENBURG - In diesem Jahr wird die Cloppenburger Bürgerstiftung eingroßes Bürgercafe im Stadtpark veranstalten. Das sagte der Vorsitzende Dr. Aloys Klaus am Mittwoch auf NWZ - Nachfrage (...)
07. Januar 2016
Bürgerstiftung Cloppenburg stellt sich und ihre Arbeit in einer Broschüre vor! Stifter gesucht Cloppenburg (hk). In sechs Jahren hat sich die Zahl der Stifter mehr als verdoppelt und das Stiftungskapital ist von 125000 auf 280000 Euro gestiegen. Diese Zahlen und viele (...)
22. November 2015
Caritas, Diakonie und Stadt arbeiten an Umsetzung! Eigentümer bereit zu Nutzungsvertrag über alte Kaufhalle Auf 500 Quadratmetern sollen Möbel und Hausrat für die Erstausstattung von Flüchtlingsfamilien gesammelt und sortiert werden. Die Versorgung einheimischer Menschen in Not bleibt davon unberührt. Cloppenburg (...)
09. Oktober 2015
Lager in der ehemaligen Kaufhalle steht bald bereit / Debatte im Ratssaal zeigt Hilfsbereitschaft aber auch Unklarheit Cloppenburg ist hilfsbereit: Über 130 Bürger beteiligten sich an der Debatte im Ratssaal, wie Flüchtlingen geholfen werden kann. Erste Schritte (...)
09. Oktober 2015
Ehrenamtsagentur übergibt Spielepaket an Grundschule St. Andreas Cloppenburg (her). Integration auf spielerische Art und Weise: Bei Flüchtlingskindern und den Kindern der Grundschule St. Andreas sorgte gestern ein Spielepaket für einen schönen Nachmittag. Zwei Jungs durften die große Kiste auspacken, (...)
01. Oktober 2015
Dr. Aloys Klaus von der Bürgerstiftung überreichte die Geldspende an Rolf Haedke in der Volkshochschule. Mit der Spende der Bürgerstiftung will das Repair-Cafe ein Prüfgerät für elektrische Geräte anschaffen. Seit April ist es einmal im Monat geöffnet (...)
01. Oktober 2015
Bürgerstiftung gibt 500 Euro für ein „Vorzeigeprojekt“ in der Stadt Cloppenburg (th). Über eine Spende von 500 Euro freute sich das Repair-Cafe in Cloppenburg. Dr. Aloys Klaus von der Bürgerstiftung überreichte die Geldspende an Mitgründer Rolf Haedke in der Volkshochschule. (...)
29. September 2015
Für die Anschaffung neuer Musikinstrumente überreichten jetzt Vertreter der Bürgerstiftung Cloppenburg an die Feuerwehrkapelle Cloppenburg einen symbolischen Scheck über 1000 Euro. ‚Mit dem Cityfest haben wir einen passenden Rahmen gefunden, um die Feuerwehrkapelle für ihr jahrzehntelanges, ehrenamtliches Engagement für (...)
28. September 2015
Die Unterstützung der Anschaffung einer Tuba für die Feuerwehrkapelle durch die Bürgerstiftung Cloppenburg mit einem öffentlich überreichten 1000 Euro-Spendenscheck. FOTO: Rolf Wichmann (links) freut sich über die Tuba. Heiner Kuper und Elisabeth Terwelp überreichten Dirigent Ralf Bohmann (von links (...)
20. September 2015
überreichte Heinz Kuper von der Bürgerstiftung die Ehrenamtskarte der Stadt Cloppenburg an Olga Kretschmann für ihr Engagement für Kinder. Auch Andreas und Karin Rudolph erhielten die Karte als Anerkennung für ihre Arbeit als Teamer im Konfirmandenunterricht in der evangelischen Kirchengemeinde (...)
14. September 2015
Bürgermeister lobt Reaktion der Cloppenburger auf Zuzüge Am Freitag musste das Feuerwerk wegen des Bombenalarms abgesagt werden. Das Spektakel wird aber heute Abend nachgeholt. Cloppenburg (ah) „Der Mariä Geburtsmarkt ist ein Markt für alle: Für Kinder (...)
14. September 2015
EMPFANG Bürgermeister begrüßt mehr als 150 Gäste — Feuerwerk steigt heute um 21.30 Uhr Sechs Ehrenamtskarten wurde vergeben. Sie bringen den Inhaber einige Vergünstigungen. VON THEO HINRICHS CLOPPENBURG — Mehr als 150 Gäste waren am Sonnabend der Einladung (...)
11. September 2015
Bürgerstiftung hilft „Kultur für Kinder“ Cloppenburg (hk). Sie treffen sich zum Tanzen, Theaterspielen, Basteln oder Malen. Rund 30 Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren sind im Verein “Kultur für Kinder“ aktiv, der sein neues Domizil an der Otto-Hahn-Straße 9 (...)
16. Juli 2015
115 Cloppenburger genießen die Vergünstigungen / Bedingungen müssen dafür erfüllt werden Cloppenburg (mt). Seit drei Jahren gibt es in Cloppenburg die Ehrenamtskarte, die für den Inhaber zahlreiche Vergünstigungen als „Dankeschön“ für langjährige ehrenamtliche Arbeit beinhaltet. Wie berichtet sind an die (...)
15. Juli 2015
BILANZ Zahlreiche Vergünstigungen - Gültigkeit alle drei Jahre verlängern CLOPPENBURG/ANK -Wer Gutes tut, der wird belohnt - zumindest in der Stadt Cloppenburg, wenn sich das Gute auf ein Ehrenamt bezieht. Die Belohnung kommt in Form einer sogenannten Ehrenamtskarte daher, die (...)
29. Juni 2015
Wallschule feiert kreatives Fest: Mädchen machen Mode/Künstler schneidet Birne in BaumCloppenburg (ah). „Wir sind mit einem halben Jahr Anlauf in das Schulfest gestartet und ich finde, dass sich die Bemühungen und Anstrengungen gelohnt haben", meinte Rektorin Heike Niemeyer. 16 Stationen (...)
27. Juni 2015
Dr. Aloys Klaus referierte vor den Senioren Seit 2009 gibt es die Bürgerstiftung Cloppenburg. Jetzt stellte Dr. Aloys Klaus Sinn und Zweck der Stiftung im Haus der Senioren vor. Cloppenburg (Sb). Unter den etwas provokanten Titel „Stiftengehen“ hatte Dr. Klaus seinen Vortrag (...)
25. Juni 2015
der Bürgerstiftung Cloppenburg und der OLB hat der Kindergarten St. Josef seinen Fuhrpark um drei Dreiräder aufstocken. „Sie sind sehr zweckmäßig, stabil und auch kippsicher. Sie kommen den Bewegungsdrang unserer Kinder entgegen“, so Kindergartenleiterin Paula Wolf. FOTO: Der (...)
20. Juni 2015
BILANZ Vermögen liegt bei rund 277 000 Euro — Etliche Projekte bereits gefördert Unter anderem hat die Bürgerstiftung in den vergangenen Jahren Selbstbehauptungskurse für Kinder und Tanzprojekte gefördert. Lob gab es zudem noch mal für den (...)
19. Juni 2015
Bilanz nach fünf Jahren: Stiftungsvermögen mehr als verdoppelt/ Dr. Klaus ist hochzufriedenCloppenburg (sl).Das eigene Vermögen mehr als verdoppelt und obendrein noch 115000 Euro für soziale Zwecke gesammelt: Die Bürgerstiftung Cloppenburg hat ihre Aufbauphase mit Bravour gemeistert. Rundum zufrieden ist der (...)
18. Juni 2015
10000 Euro fließen in Akustik und Klang Cloppenburg (kre). Mit 10000 Euro unterstützt die Bürgerstiftung Cloppenburg die Ausstattung des neuen Kulturbahnhofs. Der Vorstand überbrachte gestern den symbolischen Scheck, der seit einem Jahr zugesagt ist. Die Spender hätten ihr Versprechen (...)
18. Juni 2015
Eine Spende in Höhe von 10 000 Euro haben Dr. Aloys Klaus und Jürgen Fuhler vom Vorstand der Cloppenburger Bürgerstiftung am Mittwoch an Mechthild Antons und Dr. Klaus Weber vom Kulturbahnhof (von links) überreicht. Das Geld ist für die (...)
15. Juni 2015
Über zwei Tipis auf dem Schulhof freuen sich die Schüler und Schülerinnen der Grundschule St. Augustinus. Gesponsert wurden sie von der Bürgerstiftung Cloppenburg und der Baumschule Aloys Pöhler aus Höltinghausen. Initiiert wurde die Anschaffung von der pädagogischen Mitarbeiterin Birgit (...)
30. Mai 2015
Cloppenburg (mt). Beim Frühstückstreff am Dienstag, 2. Juni, kommt Dr. Aloys Klaus ins „Haus der Senioren“ und stellt die Bürgerstiftung Cloppenburg vor. Der Vortrag beginnt um 10 Uhr im Haus der Senioren an der Geschwister-Scholl-Straße 15. Wer ab 9.15 (...)
26. Mai 2015
CLOPPENBURG/CAM — Die Stiftungsversammlung 2015 der Cloppenburger Bürgerstiftung beginnt am Donnerstag, 18. Juni, 19.30 Uhr, in Schäfers Hotel, Lange Straße 66, Cloppenburg. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte der Revisoren und des Vorstandes sowie ein Vortrag des Vorsitzenden Dr. (...)
09. April 2015
Cloppenburg (mt). Mit einer Spende über 500 Euro von der Bürgerstiftung richtete der Kinderschutzbund einen Arbeitsplatz für die neue Leitung der ambulanten Jugendhilfe ein. Diplom-Sozialpädagogin Christa Wohlers und Geschäftsführer Stefan Müller bedankten sich bei Elisabeth Terwelp für die Unterstützung. Münsterländische (...)
09. April 2015
AKTION Bürgerstiftung spendet 500 Euro CLOPPENBURG/EB — Eine Spende in Höhe von 500 Euro hat die Bürgerstiftung Cloppenburg an die Verantwortlichen des Kinderschutzbundes Cloppenburg überreicht. Mit dem Geld wird ein EDV-Arbeitsplatz für die neue Leitung der ambulanten Jugendhilfe, (...)
09. Februar 2015
SOZIALES Kriseninterventionsteam bekommt neues Fahrzeug für 32 000 Euro CLOPPENBURG/THI — Der überwältigenden Spendenbereitschaft von Institutionen und Privatpersonen ist es zu verdanken, dass das Kriseninterventionsteam (KIT) des DRK für den Landkreis Cloppenburg schon jetzt ein neues - 32 000 Euro teures (...)
09. Februar 2015
Bürgerstiftung, Banken, Firmen, Lions und Dehoga unterstützen DRK / Noch fehlt eine größere Summe Cloppenburg (ah). Das dringend benötigte DRK-Einsatzfahrzeug für die Notfallseelsorge und Krisenintervention im Landkreis Cloppenburg konnte jetzt vorab bestellt werden. Zu verdanken ist das der finanziellen Unterstützung durch (...)
04. Februar 2015
Bürgerstiftung spendet Sozialdienst Babysimulator mit neuester Technik Cloppenburg (kre). Teenie - Eltern „auf Probe“ macht es der Sozialdienst katholischer Frauen in Cloppenburg jetzt noch schwerer: Die lebensechten „Babysimulatoren“ der neuesten Generation weinen nicht nur aus Mangel an Nahrung oder Streicheleinheiten, sondern (...)
04. Februar 2015
SOZIALES SkF braucht neue Simulatoren für Jugendliche CLOPPENBURG/CAM — Die Bürgerstiftung Cloppenburg hat jetzt dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Cloppenburg 1095 Euro gespendet. Über die Zuwendung freuten sich am Dienstag SkF-Vorsitzende Julia Wienken und SkF Mitarbeiterin Inge Jünger-Zobel, die unter anderem (...)
30. Januar 2015
INNENSTADT Bürgerstiftung arbeitet mit Ehrenamtsagentur an dem Mammutprojekt „Heldensamstag“ VON CARSTEN MENSING CLOPPENBURG —Das erste Cloppenburger Bürgerfrühstück, das die Bürgerstiftung am 8. September 2013 auf die Beine gestellt hatte, ist trotz des seinerzeit miserablen Wetters ein großer Erfolg (...)
15. Januar 2015
der Reit-AG an der Paul-Gerhardt-Schule übergeben. Bereits seit dem Schuljahr 2006/2007, mit dem Beginn des Angebotes der Ganztagsschule, kooperiert die Paul-Gerhardt-Schule mit dem Reit- und Fahrverein Cloppenburg. Seitdem wurde bis zum zweiten Schulhalbjahr 2013/ l4durchgängig eine Voltigier-AG angeboten. Danach (...)
02. Januar 2015
Der Tod eines 17-Jährigen: Wie die DRK-Krisenhelfer und ein ganzes Dorf die Eltern von Stanley unterstützen Birgit und Ulf Schmidt aus Cappeln haben im größten Leid die größte Mitmenschlichkeit erlebt. „Für Menschen in unserer Lage ist das ein (...)
29. November 2014
EHRENAMT Team für psychosoziale Notfallversorgung benötigt dringend Spenden für neues Fahrzeug Rund 30 000 Euro kostet der Einsatzwagen. Zu viel für das Team aus Ehrenamtlern, das immer häufiger alarmiert wird. 2014 waren sie bereits 168-mal im Einsatz. VON ANUSCHKA (...)
27. November 2014
Krisenhelfer am Unfallort suchen Spender Jede Woche betreuen die geschulten Helfer die Zeugen schrecklicher Unfälle, trösten Kinder oder überbringen den Angehörigen die schlimmste Nachricht. Jetzt fehlt ihnen ein neues Fahrzeug für den Einsatz. Cloppenburg (kre). Den Verletzten helfen die (...)
03. November 2014
Auszeichnung zum 2. Mal / Hoffnung auf noch mehr Vertrauen Cloppenburg. 275 Bürgerstiftungen tragen das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, darunter auch die Bürgerstiftung Cloppenburg. Es wurde kürzlich bei der Herbsttagung des Arbeitskreises Bürgerstiftungen in Heilbronn feierlich verliehen. „Wir freuen (...)
13. Oktober 2014
LESEN Einrichtung in der Cloppenburger Fußgängerzone besteht seit einem Jahr CLOPPENBURG/EB — Genau ein Jahr steht der „Offene Bücherschrank“ jetzt in der Cioppenburger Fußgängerzone beim Eberborgbrunnen. Gestiftet wurde er von der Bürgerstiftung Cloppenburg. Die regelmäßige Betreuung des Schranks liegt in der (...)
16. September 2014
EMPFANG Stadt lädt in die Münsterlandhalle ein — „Markt der Kulturen“ Rund 200 Personen waren der Einladung gefolgt. Zum Abschluss gab es Erbsensuppe. VON THEO HINRICHS CLOPPENBURG —Rund 200 Gäste waren am vergangenen Sonnabend der Einladung der Stadt (...)
16. September 2014
Viele Neuerungen für Mariä Geburtsmarkt Mehr als200 illustre Gäste nahmen am Empfang teil. Er fand diesmal schon samstags statt montags statt. Dort wurden verdiente Bürger mit der Ehrenamtskarte geehrt. Cloppenburg (ah) .„In diesem Jahr haben wir den Empfang anlässlich des (...)
26. Juli 2014
Bürger können die Stadt als Blinde oder Rollstuhlfahrer erlebenMitmach-Aktionen am Samstag sollen dazu beitragen, Verständnis für die Anliegen der Behinderten zu wecken. Unnötige Barrieren müssen erkannt und beseitigt werden. Cloppenburg (mt). Haben Sie als „Fußgänger" schon mal ausprobiert, in einem Rollstuhl (...)
20. Juli 2014
MARKTHALLE Aktionstag am 26. Juli CLOPPENBURG/EB - Haben Sie als „Fußgänger" schon einmal ausprobiert, in einem Roll­stuhl einen Bordstein zu über­winden? Oder mit verbunde­nen Augen Ihre Stadt als Blin­der erlebt? Erlebnisse, die buchstäblich Augen öffnen und Wege ebnen - am kom­menden (...)
17. Juli 2014
Cloppenburg (mt). Am 13. September wird sich die Stadt Cloppenburg erneut bei ehrenamtlich tätigen Bürgern mit der Verleihung der Ehrenamtskarte bedanken. Anträge für diese Ehrenamtskarte können noch bis zum 31. Juli im Büro der Bürgerstiftung Cloppenburg an der Sevelter (...)
14. Juni 2014
AUSZEICHNUNG Antrag auf Ehrenamtskarte möglich CLOPPENBURG /EB - 85 engagierte Bürger der Stadt Cloppenburg genießen bereits die Vorteile der goldfarbenen Ehrenamtskarte, mit der sich die Stadt Cloppenburg bei ihnen für ihre andauernde und zeitintensive ehrenamtliche Tätigkeit bedankt. Wer anlässlich des Mariä-Geburtsmarkts (...)
08. Mai 2014
Die Kinder in der neu geschaffenen Krippe des Sankt-Vincenz-Kindergartens Cloppenburg können sich glücklich schätzen, In den neuen Räumen im Haus Ketteler ist eine schöne Spielatmosphäre geschaffen worden. Damit auch das Spielen draußen große Freude bereitet, kaufte der Förderverein neue Bobby-Cars (...)
03. Mai 2014
Bürgerstiftung hilft dem Förderverein des Kindergartens bei der Anschaffung von neuem Spielzeug Cloppenburg (mt). Die Kinder in der neu geschaffenen Krippe des Cloppenburger St. Vincenz - Kindergartens fühlen sich in den neuen Räumen im Haus Ketteler sichtlich wohl. Hier wurde für (...)
30. April 2014
Nach dem Mittagessen wird die Mensa der Paul-Gerhardt-Schule dienstags in einen Tanzsaal verwandelt. 14 Mädchen aus dem 3. und 4. Schuljahr nehmen im Betreuungsunterricht an einem Tanzprojekt teil, das die Cloppenburger Integrationslotsen mit finanzieller Unterstützung der Bürgerstiftung durchführen. Unter (...)
28. April 2014
Beim zehnköpfigen Kuratorium gab es bei der Stifterversammlung nur eine personelle Veränderung. Simone Schrandt - Schlüter folgt auf Marlies Fischer. VON SIGRID LÜNNEMANN Münsterländische Tageszeitung Cloppenburg. Zahlreiche Stifter der Bürgerstiftung Cloppenburg nutzten die vierte Stifterversammlung am Sonntagvormittag im (...)
28. April 2014
SOZIALES Schrandt-Schlüter neu im Kuratorium der Cloppenburger Bürgerstiftung CLOPPENBURG/THI — Das Vermögen der 2009 gegründeten Cloppenburger Bürgerstiftung ist auf inzwischen 266 439 Euro angewachsen. Dazu seien 2013 noch 40 000 Euro an Spenden gekommen, berichtete Vorstandsmitglied Jürgen Fuhler, zuständig für Finanzen (...)
16. April 2014
unterstützt den Verein „Kultur für Kinder“ mit 500 Euro bei der Anschaffung von Kostümen. Der Verein besteht aus Tanz- und Theatergruppen, engagiert sich aber auch im Bereich Puppentheater. Im Dezember 2013 hatte die Gruppe — wie berichtet — den (...)
04. April 2014
Offener Bücherschrank: Leser greifen zu und bringen Lektüre mit Cloppenburg (hk) „Der offene Bücherschrank ist ein echter Gewinn für Cloppenburg“, sagt Rita Moormann von der Ehrenamtsagentur Nicht nur Passanten bleiben vor dem Bücherschrank stehen; Viel Leser tauschen „gebrauchte“ Lektüre ein und (...)
01. April 2014
KONZERTKRITIK Aufführung am Sonntagabend in der Wallfahrtsbasilika zu Bethen Mit dabei waren Teile des Bether Kammerchors und das Ensemble Klangkunst. Einige hochkarätige Solisten kornplettierten das Aufgebot. VON DR. THOMAS LIPSKI BETHEN — „Heute habe ich etwas musikalisch wirklich Schönes (...)
01. April 2014
Gelungenes Debüt in der Basilika : Matthäus-Passion von Telemann fesselt großes Publikum/Beste Solisten VON DR. THOMAS LIPSKI Bethen (mt). Die Premiere in Bethen ist gelungen. Ansprechend und innige haben der Kammerchor an der Basilika und das Cloppenburger Instrumentalensemble Klangkunst mit (...)
27. März 2014
unterstützt die Bürgerstiftung Cloppenburg den Verein „Kultur für Kinder e.V.“ bei der Anschaffung von Kostümen. Der Verein „Kultur für Kinder“ besteht aus Tanz- und Theatergruppen u. a. auch einem Puppentheater. Im Dezember 2013 erhielt die Gruppe den Kinderfreundichkeitspreis des Kinderschutzbundes. (...)
21. März 2014
Bürgerstiftung unterstützt Schulprojekt Eine Nachmittags-Betreuung der besonderen Art erleben zwölf Kinder der Paul – Gerhardt - Schule. Sie pflegen einen eigenen Schulgarten. Cloppenburg (mt). Die Mädchen und Jungen der Schulgarten - AG der Paul-Gerhardt-Schule hoffen, dass der Frühling, der gestern kalendarisch begann, (...)
19. März 2014
PAUL-GERHARDT-GRUNDSCHULE Weiterer Teil des Schülergartens vor der Fertigstellung Die Bürgerstiftung bezahlt die beiden Hochbeete im Wert von 1500 Euro. Insgesamt kostet das Projekt Schulgarten rund 10 000 Euro. VON CARSTEN MENSING Nordwest-Zeitung CLOPPENBURG - Einen symbolischen Scheck über 1500 (...)
10. März 2014
Preisverleihung „control yourself“ Cloppenburg (th). Die Ausstellung „control yourself“ verdeutlichte die Folgen der Suchterkrankungen bei Alkohol und Glücksspiel. 24 Gruppen der Jahrgangsstufen acht bis zwölf aus dem Landkreis hatten sich beteiligt. Landrat Hans Eveslage bedankte sich für die „tollen Arbeiten“. Unterschiedliche (...)
10. März 2014
Mit der Ausstellung „control yourself“ in der Kreisverwaltung Cloppenburg sollte die Öffentlichkeit über die Folgen der Suchterkrankungen bei Alkohol und Glücksspiel sensibilisiert werden. „Dies ist gelungen‘, zeigte sich Landrat Hans Eveslage am Freitag während der Prämierung der 24 Kunstobjekte (...)
13. Januar 2014
NEUJAHRSEMPFANG Festakt mit zahlreichen Gästen — Einsatz für die Ortschaften im FokusHermann Schröer begrüßte die Gäste. Sein Dank galt allen engagierten Bürgern der Stadt. VON ANUSCHKA KRAM ER Nordwestzeitung CLOPPENBURG — Die Helden des Alltags waren es, die am Sonnabend anlässlich (...)
13. Januar 2014
Carl Meyer und Gerhard Brake auf Neujahrsempfang ausgezeichnet / Festredner beleuchtet Ehrenamt Die Gerechtigkeit hatte — frei nach Konrad Adenauer — einen „liebenswerten Tag“: Auf dem Neujahrsempfang wurde das ehrenamtliche Engagement gewürdigt. Cloppenburg (ah). Die beiden Cloppenburger Carl Meyer (...)
12. Dezember 2013
Über neue Trommeln hat sich der Feuerwehrspielmannszug Cloppenburg gefreut. Dank einer Zuwendung in Höhe von 1151,98 Euro durch die Cloppenburger Bürgerstiftung konnten die neuen Instrumente angeschafft und jüngst auf dem Weihnachtsmarkt den Bürgerstiftungs-Vorstandsmitgliedern Dr. Aloys Klaus (Zweiter (...)
09. Dezember 2013
Über neue Trommeln freut sich der Cloppenburger Feuerwehrspielmannszug. Dank einer Zuwendung in Höhe von 1151,98 Euro durch die Cloppenburger Bürgerstiftung konnten die neuen Instrumente angeschafft werden. Die Vorstandsmitglieder Dr. Aloys Klaus (Zweiter von links) und Jürgen Fuhler (rechts) (...)
18. November 2013
Die Bürgerstiftung Cloppenburg hat dem Kinderschutzbund eine Spende in Höhe von 1000 Euro gegeben. Vorsitzende Dr. Irmtraud Kannen dankte der Stiftung vertreten durch Ines Hansemann und Elisabeth Terwelp (von Links), bei der symbolischen Geldübergabe. Mit dem Geld hat der (...)
17. November 2013
...von der Bürgerstiftung Cloppenburg kann sich der Kinderschutzbund für den Landkreis Cloppenburg freuen. Nach dem Umzug in den Bührener Kirchweg 27 seien noch einige Anschaffungen insbesondere für die Betreuung der Kinder in den verschiedenen Gruppen nötig gewesen, so (...)
15. November 2013
Der Kinderschutzbund hat jetzt von der Bürgerstiftung Cloppenburg eine Spende über 1000 Euro erhalten. Das Geld fließt in zwei Türschilder, eine wetterfeste Tischtennisplatte, eine Wickelkommode, Geschirr und diverse Spiele. Neben der besseren Ausstattung der Geschäftsstelle dient die Spende zudem (...)
31. Oktober 2013
Aktion der Ehrenamtsagentur wird wiederholt Cloppenburg (mt). Ein ständiges „Klick-klack“ war in der Ehrenamtsagentur zu hören, als viele Hände „warme Socken für kleine Füße“ strickten. Die Söckchen sind für den Nachwuchs junger Familien bestimmt, die im Auftrag des Gesundheitsamtes von (...)
31. Oktober 2013
Bürgerstiftung unterstützt Pro-Aktiv- Center Cloppenburg (mt). „Das Geld der Bürgerstiftung Cloppenburg kann helfen, den jungen Frauen den Traum von einer Ausbildung zu erfüllen“, sagt Sabine Südkamp vom Pro-Aktiv-Center (PACE) des Caritas-Sozialwerks in Cloppenburg. Die Sozialpädagogin hilft alleinerziehenden Müttern bei der Suche (...)
24. Oktober 2013
Seit drei Wochen schmückt der Offene Bücherschrank nun den Eingang der Fußgängerzone am Eberborgbrunnen. Zahlreiche Lesefreunde haben ihm bereits einen Besuch abgestattet, Literatur aus ihrem Privatbesitz eingestellt oder sich selbst mit Lesefutter versorgt. Die eingestellten Bücher des Schranks (...)
18. Oktober 2013
SOZIALES Erster Termin am 24. Oktober CLOPPENBURG/EB — Die Ehrenamtsagentur (EA) der Bürgerstiftung Cloppenburg unterstützt das Projekt „Klick Clack“ des Gesundheitsamtes. In diesem Projekt werden Familien mit Neugeborenen von Kinderschwestern betreut, die den jungen Eltern selbst gestrickte Socken als Begrüßungsgeschenk (...)
07. Oktober 2013
Erster Offener Bücherschrank aufgestellt Das Prinzip ist simpel: Wer ein Buch haben möchte, muss ein anderes hineinstellen. So bleibt stets genügend Lesefutter im Schrank. Den Cloppenburgern gefällt die Idee. Cloppenburg (ah). „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“: Dr. Christian (...)
07. Oktober 2013
LITERATUR Innovatives Modellprojekt steigert Attraktivität der Cloppenburger Fußgängerzone Die Bürgerstiftung sorgt für die Umsetzung der Idee Moormanns. Etliche der beim Start enthaltenen 450 Bände stammen aus Spenden der Einwohner. CLOPPENBURG/THI - Offiziell in Betrieb genommen haben mit Initiatorin Rita Moormann, (...)
05. Oktober 2013
BÜCHERSCHRANK Einweihung um 11 Uhr CLOPPENBURG/EB — Architekt Hans-Jürgen Greve, der den „Offenen Bücherschrank“ für Cloppenburg kreiert hat, hat am Freitag dabei geholfen, das Gebilde aus Stahl und Acrylglas am Eingang der Fußgängerzone bei der Markt- Apotheke zu platzieren. Am (...)
02. Oktober 2013
CITY Bücherschrank wird Freitag geliefert CLOPPENBURG/ANK — Im Mai schob die Ehrenamtsagentur Cloppenburg das Projekt „Offener Bücherschrank“ für Cloppenburg an und warb um Spenden. Im Sommer zeichnete sich ab, dass die Finanzierung steht. 7000 Euro konnten dank Bürgerstiftung und Spenden (...)
02. Oktober 2013
Ab Samstag können dort gespendete Bücher ausgeliehen werden Cloppenburg (mt). Die Planung hat lange gedauert, doch jetzt ist es soweit: Am Freitag wird in Cloppenburg ein „Offener Bücherschrank“ aufgestellt. Nachdem dank zahlreicher Spenden die Finanzierung gesichert war, hat Dr. Aloys (...)
01. Oktober 2013
Bürgerstiftung präsentierte das Projekt „Komm, wir wollen tanzen“ auf dem „Markt der Möglichkeiten Cloppenburg (mt). Gesellschaftliche Gräben überwinden wollen die Initiative Bürgerstiftungen und die Herbert – Quandt - Stiftung mit einem Ideenwettbewerb. Wie ein Dialog zwischen Menschen verschiedener Kulturen entstehen (...)
01. Oktober 2013
INTERKULTURELL Bürgerstiftung absolviert zweite Runde im Ideenwettbewerb CLOPPENBURG/ER — Im Ideenwettbewerb der Initiative Bürgerstiftungen und der Herbert Quandt -Stiftung sollen Bürgerstiftungen gesellschaftliche Gräben überwinden. Wie ein Dialog zwischen Menschen verschiedener Kulturen entstehen kann, haben die Teilnehmer der aktuellen Wettbewerbsrunde auf (...)
10. September 2013
Stadt und Bürgerstiftung verliehen wieder Ehrenamtskarten an verdiente Bürger aus Cloppenburg Cloppenburg (hk). „Ohne das Engagement der Ehrenamtlichen können Kommunen nicht bestehen. Das Leben in unserer Stadt sähe anders aus, es würde etwas fehlen“, sagte Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese gestern während (...)
10. September 2013
24 neue niedersächsische Ehrenamtskarten hat die Cloppenburger Bürgerstiftung jetzt ausgegeben. Acht der neuen Inhaber waren zu einer entsprechenden Ehrung am Montag in die Münsterlandhalle gekommen: Bernd Dalinghaus (Seniorenbeirat, Faustball-Club, St.-Andreas-Rat, aktive Kranken- und Sterbebegleitung); Boris Guentel (Vorsitzender des (...)
09. September 2013
MITEINANDER Cloppenburger genießen Brötchen und mehr in der Stadthalle An langen Tischen oder an der Ausgabetheke kommen die Teilnehmer miteinander ins Gespräch. Die Verantwortlichen sind sehr zufrieden. VON CHRISTOPH FLOREN CLOPPENBURG — „Unser Riesendank gilt allen ehrenamtlichen Helfern. (...)
09. September 2013
Cloppenburger Bürgerfrühstück kurzfristig in die Stadthalle verlegt / 1500 Sitzplätze 2600 Frühstücksgäste bewirtete die Bürgerstiftung in der Stadthalle. Trotz der kurzfristigen Verlegung brach kein Chaos aus. Über 65 Helfer hatten die Veranstaltung bestens im Griff. VON MATTHIAS ELLMANN (...)
07. September 2013
Morgen Vormittagwerden 3500 Personen zum gemeinsamen Frühstück in der Fußgängerzone erwartet Zumindest für Cloppenburg und die Bürgerstiftung ist es ein Rekord: 3500 Personen wollen morgen gemeinsam in der Fußgängerzone frühstücken. VON HUBERT KULGEMEYER Cloppenburg. Die Kaffeemaschinen wurden gestern (...)
28. August 2013
BÜRGERSTIFTUNG Erstes Cloppenburger Bürgerfrühstück am 8. September in der Fußgängerzone CLOPPENBURG/CAM — Gleich zur Premiere am Sonntag, 8. September, 11 bis 13 Uhr, warten die Organisatoren des Cloppenburger Bürgerfrühstücks mit beeindruckenden Zahlen auf: 3500 Karten sind bereits für die (...)
27. August 2013
Fünf Innungsbetriebe backen gratis für die längste Frühstückstafel der Stadt/59 Helfer servieren am 8. September Wo die Bürgerstiftung auch anfragt: Alle unterstützen das erste Cloppenburger Bürgerfrühstück am Sonntag, 8. September. Wie die Brötchen zu den Gästen kommen, erklärte (...)
24. August 2013
GESELLSCHAFT 8. September von 11 bis 13 Uhr in der Cloppenburger City NWZ verlost zweimal fünf Karten Mehr als 3500 der verfügbaren 5000 Karten hat die Bürgerstiftung Cloppenburg bereits abgesetzt. Einsendeschluss ist der 3. September. CLOPPENBURG/CAM/ANK — Am Sonntag, 8. (...)
20. August 2013
INTERKULTURELL Bürgerstiftung, VHS und Integrationslotsen werben um Förderung CLOPPENBURG/EB — Ober die Entwicklung des interkulturellen Projekts, von Bürgerstiftung Cloppenburg, Volkshochschule und Integrationslotsen „Komm, wir wollen tanzen“, informierte sich jüngst Professor Dr. Burkhard Küstermann, stellvertretender Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Bei einem (...)
15. August 2013
Vertreter des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen informierte sich vor Ort Es geht um die Ehre, aber auch um Geld: Die Bürgerstiftung Cloppenburg hat das Projekt „Komm, wir wollen tanzen“ für einen bundesweiten Ideenwettbewerb angemeldet. Cloppenburg (mt). „Mich begeistert die Einfachheit (...)
13. August 2013
Aktionstag „Barrierefreiheit in Cloppenburg“ Welche Barrieren es für Behinderte in unserer Stadt gibt, konnte man am Samstag selbst erfahren. Und zahlreiche Bürger nutzten das Angebot. Cloppenburg (beg). Wie erlebt man Cloppenburg, wenn man als Rollstuhlfahrer unterwegs ist? Wie wirken sich (...)
09. August 2013
AKTIONSTAG „Bündnis barrierefreier Alltag“ lädt auf den Vorplatz der LzO ein Mit einem bunten Programm möchten die Organisatoren informieren, aber auch Berührungsängste gegenüber Menschen mit Behinderungen abbauen. Beginn ist am Sonnabend, 10 Uhr. CLOPPENBURG/EG — Wie schwierig ist es, (...)
07. August 2013
Bürger sollen Barrierenerfahren und erleben Aktionstag kommenden Samstag in der Stadtmitte Cloppenburg (mt). Wohl die wenigsten „Fußgänger“ haben es schon einmal probiert, in einem Rollstuhl einen Bordstein zu überwinden - der mit verbundenen Augen die Heimatstadt als Blinder erlebt. (...)
02. August 2013
Bürgerstiftung organisiert am 8. September lange Frühstückstafel / Karten für 3,50 Euro sat Cloppenburg. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren“, freut sich Theo Budde, der stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende der Bürgerstiftung, auf das große Bürgerfrühstück entlang der Fußgängerzone - vom Eberborgbrunnen bis zur LzO (...)
01. August 2013
Großes Echo: Idee der Bürgerstiftung gefällt Firmen und Familien! Bis zu 2000 gefüllte Tüten sind noch Die Premiere am 8. September ist jetzt schon als Erfolg zu werten. Firmen erstanden Karten für ihre ganze Belegschaft. Aus Garrel und Bösel (...)
31. Juli 2013
INNENSTADT Weitere Plätze für Bürgerfrühstück erhältlich - Freiwillige Helfer gesucht CLOPPENBURG/ANK — Der Countdown läuft: Am Sonntag, 8. September, möchte die Bürgerstiftung Cloppenburg in der Innenstadt ein Bürgerfrühstück für insgesamt 5000 Menschen auf die Beine stellen. Ein Großprojekt, das bereits hervorragend (...)
20. Juli 2013
Bürgerstiftung Cloppenburg gibt finanzielle Unterstützung an drei Kindergärten Krippenwagen sind für die Betreuerinnen in Krippen eine wertvolle Hilfe. Bis zu sechs Kleinkinder finden in dem Gefährt Platz und können so bequem mit auf Tour genommen werden. Cloppenburg (mt). Gleich (...)
05. Juli 2013
CLOPPENBURG/EB — Dank einer Spende der Bürgerstiftung Cloppenburg konnte die Kindertagesstätte St. Andreas einen Krippenwagen anschaffen. Mit diesem sind jetzt längere Ausflüge mit den Krippenkindern möglich, die in dem Wagen umhergeschoben werden können. BERICHT: Nordwest-Zeitung (...)
23. Juni 2013
Vor dem verkaufsoffenen Sonntag (8. September) in Cloppenburg — Gutscheine kosten 3,50 Euro tka Cloppenburg. Die Bürgerstiftung lädt am Sonntag, 8. September, von 11 bis 13 Uhr zu einem großen Freiluft-Bürgerfrühstück ein. Rund 1000 Meter schlängeln sich die Tische quer durch die (...)
21. Juni 2013
Bürgerstiftung baut längste Tafel der Stadt am Sonntag, 8. September, auf Cloppenburg (kre). Die längste Tafel, die Cloppenburg je gesehen hat, baut die Bürgerstiftung in der Fußgängerzone auf: Ein Frühstück auf einem Kilometer Strecke unter freiem Himmel serviert die gemeinnützige Organisation (...)
21. Juni 2013
INNENSTADT Bürgerstiftung Cloppenburg plant Frühstück in der Fußgängerzone Jeder Teilnehmer des Bürgerfrühstücks erhält eine Tüte mit Croissant, Brötchen, Marmeladen und Aufschnitt. Kaffee und Tee dürfen selbst gezapft werden. VON ANUSCHKA KRAMER CLOPPENBURG —1000 Meter soll sie lang werden, die Tafel für das erste (...)
18. Juni 2013
Anmeldungen werden ab sofort im Büro der Bürgerstiftung angenommen. Cloppenburg (hk). Seit gut einem Jahr belohnt die Stadt Cloppenburg die häufig zeitintensive ehrenamtliche Tätigkeit von Bürgern mit der Verleihung der Ehrenamtskarte, die ihren Besitzern in Cloppenburg und ganz Niedersachsen und Bremen (...)
17. Juni 2013
FUßGÄNGERZONE II Ausgelassene Atmosphäre in der Cloppenburger Innenstadt CLOPPENBURG/LÜN —Laut, bunt und fröhlich — so präsentierte sich die Cloppenburger Innenstadt den zahlreichen Besuchern, die am Sonnabend zum Bummeln in die Kreisstadt gekommen waren. Mit einem musikalischen und kulinarischen „Fest der Kulturen“ (...)
16. Juni 2013
unterstützt die Projekte zweier Cloppenburger Kindergärten. Eine Spende in Höhe von 1000 Euro hat der Kindergarten St. Josef von der Bürgerstiftung für einen Krippenwagen erhalten. „Natur- und Umwelterfahrungen spielen in der Entwicklung eines Kindes schon früh eine primäre Rolle", so (...)
09. Juni 2013
Kapitalstock der Bürgerstiftung Cloppenburg steigt auf 250000 Euro Cloppenburg (mt) Mit einem Blumenstraus begrüßt Dr. Ali Klaus, Vorsitzender der Bürgerstiftung Cloppenburg, Georg Knagge als 100. Stifter und überreichte ihm seine Stifterurkunde."Ich möchte mich an der Entwicklung Cloppenburgs beteiligen. Da ist die (...)
07. Juni 2013
SOZIALES Kapitalstock auf 250 000 Euro angewachsen - 16 neue Stifter in 2013 CLOPPENBURG/EB — Georg Knagge ist das 100. Mitglied der Cloppenburger Bürgerstiftung. Vorsitzender Dr. Aloys Klaus und die Kuratoriumsvorsitzende Angela Thomas begrüßten den Gastronom jetzt mit einem Blumenstrauß und (...)
06. Juni 2013
SPENDE Bürgerstiftung unterstützt Kindergärten St. Josef und St. Vincenz CLOPPENBURG/EB — Eine Unterstützung in Höhe von 1000 Euro hat der Kindergarten St. Josef von der Bürgerstiftung erhalten. Von dem Geld soll ein Krippenwagen angeschafft werden. Damit können die (...)
05. Juni 2013
Bürgerstiftung weist auf eine bundesweite Aktion für Stiftungen hin Cloppenburg (mt). Sich für Cloppenburg engagieren und dazu noch originelle Preise gewinnen, das macht die Aktion „mitStiften+ mitGewinnen“ möglich. Wer vom 1. Juni bis 1, Oktober an die Bürgerstiftung Cloppenburg mindestens (...)
03. Juni 2013
BÜRGERSTIFTUNG Gewinne ausgelobt CLOPPENBURG /EB — Die Cloppenburger Bürgerstiftung (BSC) will ihren Spendeneingang in diesem Jahr für das Projekt „Offener Bücherschrank“ in der Fußgängerzone (die NWZ berichtete) einsetzen. Wer bis zum 1. Oktober mindestens 200 Euro spendet, kann im (...)
28. Mai 2013
STADTMÖBEL Offene Straßenbibliothek soll Cloppenburger mit Lesestoff versorgen CLOPPENBURG/EB — In Hannover stehen sie, ebenso in Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt und Berlin: Bücherschränke, die von Jung und Alt 24 Stunden am Tag genutzt werden können. Das Angebot wird in diesen (...)
06. Mai 2013
Stifterzahl ist fast verdoppelt worden / Insgesamt 15 Projekte unterstützt sil Cloppenburg. Der Vorstand der Cloppenburger Bürgerstiftung zog auf seiner Versammlung eine rundum positive Bilanz. Die Zahl der Stifter sei seit der Gründung von 49 auf 97 Personen gestiegen (...)
30. April 2013
MITGLIEDERVERSAMMLUNG Zahl der Stifter auf 97 angewachsen - 35 000 Euro Spenden - 15 Projekte CLOPPENBURG/THI — Der Zahl der Stifter in der Cloppenburger Bürgerstiftung ist 2012 auf 97 angewachsen. Das Stiftungsvermögen wuchs gleichzeitig auf 240 000 Euro an, (...)
30. April 2013
Bürgerstiftung Cloppenburg zog erfreuliche Bilanz / Zahl der Stifter und des Stiftungskapitals verdoppelt. Mit über 35000 Euro, die an Spenden eingegangen sind, hat die Bürgerstiftung im vergangenen Jahr Projekte heimischer Institutionen unterstützt. Cloppenburg (sl). Eine rundum positive Bilanz zog der Vorstand (...)
11. April 2013
CLOPPENBURG/CAM — Ihre dritte Stifterversammlung veranstaltet die Bürgerstiftung Cloppenburg am Sonntag, 28. April, 11 Uhr, in Schäfers Hotel, Lange Straße 66. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte des Vorstandes und der Revisoren.Außerdem wird das bundesweite Projekt „Komm, lass uns tanzen“ vorgestellt. Darüber (...)
15. März 2013
BILDUNG Snoezelen-Raum in der Paul-Gerhardt-Schule fertiggestellt — Gesamtkosten betragen 14 000 Euro CLOPPENBURG/CAM — Nach einer stufenweisen, fast fünfjährigen Bau- und Planungszeit ist jetzt der so genannte Snoezelen-Raum an der Grundschule Paul Gerhardt in Cloppenburg fertiggestellt worden. Dabei handelt es sich (...)
15. März 2013
Kinder finden dort Ruhe und Erholung / Schulleitung dankt zahlreichen Sponsoren / Rund 14000 Euro Kosten Cloppenburg (hk). Der Raum ist hell und warm. Es gibt Sitz- und Liegemöglichkeiten, alle in Weiß gehalten, Lichteffekte (unter anderem Blasesäulen) lassen den Raum (...)
02. März 2013
Auszeichnung der Quandt-Stiftung in Berlin verliehen / Noch Mitstreiter für „Komm, lass und tanzen“ gesucht. Cloppenburg (mt). Eine Abordnung der Bürgerstiftung Cloppenburg hat jetzt in Berlin einen Scheck über 5000 Euro der Herbert- Quandt- Stiftung erhalten, mit dem das Projekt „Komm, (...)
25. Februar 2013
Agentur nahm auf Wochenende offiziell ihre Arbeit auf und koordiniert „Anbieter“ und „Kunden“ Die Experten haben ihren Sitz im Gründerbüro der Stadt und beraten auch bei Fragen und Qualifizierung und bei der Entwicklung eigener Projekte. Cloppenburg (ah), Die Begleitung von Senioren beim (...)
25. Februar 2013
Anlaufstelle Bürgerstiftung fungiert als Träger – Büro dienstags und donnerstags geöffnet Cloppenburg – Die Ehrenamtsagentur in Cloppenburg ist am Sonnabend offiziell eröffnet worden. Sie befindet sich in Trägerschaft der Bürgerstiftung und ist auch in den Räumlichkeiten an der Sevelter Straße 6 (...)
17. Februar 2013
Auftakt zu regelmäßigen Treffen in Emstek/ Vorstandsmitgliederberichteten von ihren Projekten Emstek war als jüngste Einrichtung Gastgeber der Auftaktveranstaltung, zu der Vertreter aus Vechta und Cloppenburg kamen. Erste Aktionen wurden bereits unterstützt. Emstek (sl). Voneinander lernen stand im Vordergrund eines Treffens (...)
01. Februar 2013
Meik und Frank Fangmann, haben der Cloppenburger Bürgerstiftung eine Spende in Höhe von 1000 Euro zukommen lassen. Anstelle von Ausgaben für Weihnachtsgeschenke spenden wir das Geld lieber an soziale Institutionen“, so Frank Fangmann. FOTO: Andrea Rausch (Bürgerstiftung) nahm den (...)
19. Januar 2013
Projekt der Bürgerstiftung hat begonnen Cloppenburg (mt). Unter dem Leitgedanken „Brückenbauer zwischen den Kulturen“ hat das Tanzprojekt der Bürgerstiftung und der Integrationslotsen in Cloppenburg begonnen. 40 Teilnehmer/innen trafen sich zur Eröffnung der Tanzkurse in der Volkshochschule. Bis zum Norouz-Fest (...)
14. Januar 2013
20 Personen wurden Samstag ausgezeichnet Cloppenburg (ah). Münsterländische Tageszeitung Eine besondere Auszeichnung des Landes Niedersachsen erhielten 20 Bürger der Stadt, die sich für die Allgemeinheit engagieren. Die Ehrenamtskarteninhaber und ihr Wirkungsbereich: Wilfried Bieder ist über das Seniorenbüro in der Schülerhilfe der (...)
14. Januar 2013
NEUJAHRSEMPFANG Rund 150 Gäste im Rathaus — Streichorchester zur Begleitung Der Bürgermeister zog Bilanz. Es sei viel investiert worden. 2013 gibt es neue Krippenplätze. VON THEO HINRICHS Nordwest Zeitung CLOPPENBURG — Eine Rückschau auf 2012, eine Vorschau auf 2013 sowie die (...)
12. Januar 2013
SOZIALES Neues Projekt wird zunächst mit 5000 Euro gefördert - Erstes Treffen am 17. Januar in der VHS CLOPPENBURG/CAM — „Komm“, wir wollen tanzen‘ heißt ein neues Projekt der Bürgerstiftung Cloppenburg in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und den Integrationslotsen. (...)
12. Januar 2013
Tanz soll Begegnung unter Menschen unterschiedlicher Kulturen fördern/Teilnahme gratis Der Dachverband der Bürgerstiftungen fördert die Idee mit 5000 Euro. Interessierte können zum „Schnuppertreffen“ am Donnerstag, 17. Januar, in die Volkshochschule kommen. Cloppenburg (kre). Tanzen als (...)
30. Oktober 2012
Bürgerstiftung Cloppenburg übernimmt die Trägerschaft der Ehrenamtsagentur Cloppenburg (mt).“Wir übernehmen diese Aufgabe gern, denn Bürgerstiftung und Ehrenamtsagentur passen gut zusammen“, sagte Dr. Aloys Klaus, Vorsitzender der Bürgerstiftung Cloppenburg. Die Stiftung hat jetzt die Trägerschaft der Ehrenamtsagentur übernommen, die ihre Arbeit (...)
30. Oktober 2012
SOZIALES Trägerschaft übernommen - Beide Organisationen im Gründerbüro CLOPPENBURG/EB —Die Bürgerstiftung Cloppenburg hat jetzt die Trägerschaft für die Ehrenamtsagentur übernommen. Letztere war kürzlich von einem Initiativkreis gegründet worden, der sich seinerseits beim Projekt des städtischen Seniorenbeirates (...)
15. Oktober 2012
EHRE Auszeichnung für Cloppenburger Bürgerstiftung — Freude im Kuratorium CLOPPENSURG / BIELEFELD / EB — Beim Herbsttreffen der Deutschen Bürgerstiftungen in Bielefeld hat die Bürgerstiftung Cloppenburg eins von 14 neuen Gütesiegeln des Verbandes erhalten. Das dazugehörige Zertifikat händigten (...)
15. Oktober 2012
Die Bürgerstiftung Cloppenburg ist beim Herbsttreffen der Deutschen Bürgerstiftungen in Bielefeld mit dem Gütesiegel für Bürgerstiftungen ausgezeichnet worden. Nikolaus Turner (rechts) und Prof. Dr. Burkhard Küstermann (Links) vom Bundesverband Deutscher Stiftungen übergaben dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung Cloppenburg, Dr. Aloys (...)
13. Oktober 2012
Zirkus in St.-Andreas-Schule: Kinder in Rekordzeit reif für die Manege /Heute um 11 Uhr nächste Vorstellung In nur vier Tagen haben die 260 Grundschüler/innen mithilfe des Circus Sperlich den Sprung zur Show geschafft. Zur Premiere gestern flattern die Nerven und (...)
13. Oktober 2012
PÄDAGOGIK 262 Mädchen und Jungen verwandeln Grundschule St. Andreas in Zirkus „St. Andressi" An diesem Sonnabend werden noch zwei Vorstellungen präsentiert. Für diejenige um 11 Uhr gibt es noch Karten an der Tageskasse. VON CARSTEN MENSING CLOPPENBURG — Nach nur drei Tagen Training (...)
11. Oktober 2012
Bürgerstiftung Cloppenburg unterstützt ein ‚tolles Projekt“ Mit 2400 Euro unterstützt die Bürgerstiftung Cloppenburg das Zirkusprojekt der St.- Andreas Grundschule. Wie berichtet, proben derzeit alle 260 Kinder der Schule gemeinsam mit den Akteuren des Zirkus Sperlich für ihren Auftritt. Die Kinder (...)
11. Oktober 2012
Eine Spende in Höhe von 2400 Euro haben Andrea Rausch (4. von links) und Jürgen Fuhler (rechts) von der Bürgerstiftung Cloppenburg am Mittwoch für das zurzeit an der Grundschule St. Andreas laufende Zirkusprojekt „St. Andressi“ übergeben. Über den Betrag freuen (...)
08. Oktober 2012
Großes Zirkusprojekt kann beginnen SCHULE Kinder studieren Programm ein - Vier Aufführungen CLOPPENBURG /PL — Das große Zirkus-Projekt der Cloppenburger St.- Andreas-Grundschule kann beginnen. Am Sonntagnachmittag haben zahlreiche Väter geholfen, das Zirkuszelt aufzubauen. Vom 8. bis zum 13. Oktober gastiert (...)
11. September 2012
Cloppenburg - Vor rund 250 Gästen aus Politik, Verwaltung, Schulen, Kirchen, Institutionen und Verbänden sind am Montag beim Empfang der Stadt Cloppenburg auf dem Mariä Geburtsmarkt die ersten Ehrenamtskarten verliehen worden. Die Übergabe nahmen Andrea Rausch, Dr. Aloys Klaus und (...)
11. September 2012
„Ehrenamtliches Engagement wird endlich belohnt“ Die ersten Cloppenburger Ehrenamtskarten wurden gestern feierlich übergeben Cloppenburg (hk).,‘Ohne das Engagement Ehrenamtlicher wäre keine Kommune denkbar“, sagte Cloppenburgs Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese gestern bei der Verleihung der ersten Ehrenamtskarten durch die Stadt und die (...)
25. Juli 2012
Bürgerstiftung Cloppenburg unterstützt ein neues Projekt des Kindergartens St. Augustinus Cloppenburg (hk). Die Vorlesestunden in den Gruppen des Kindergartens St. Augustinus sind Kult. Damit den Erzieherinnen dabei der Lesestoff nicht ausgeht, kann der Förderverein der Einrichtung jetzt mit Unterstutzung der (...)
25. Juli 2012
BILDUNG Bürgerstiftung unterstützt St.- Augustinus-Projekt „Ali und Hanna steigen in den Kulturbus“ CLOPPENBURG/LR — Die Bürgerstiftung Cloppenburg unterstützt aktuell mit 500 Euro das Projekt „All und Hanna steigen in den Kulturbus“ vom Förderverein Kindergarten St. Augustinus. Ziel dieses Projektes ist (...)
03. Juli 2012
Wer spendet, gewinnt Förderkampagne für die Bürgerstiftung Cloppenburg (mt).Sich für Cloppenburg engagieren und dazu noch Preise gewinnen: Das ist noch bis zum 31. August bei der Cloppenburger Bürgerstiftung möglich. So lange läuft die Aktion “mitStiften und mitGewinnen‘. Wer bis zum (...)
14. Juni 2012
MÜNSTERLÄNDISCHE TAGESZEITUNG - STADT CLOPPENBURG Bis kurzvor der Eröffnung noch gemalt Kunstprojekt der Grundschule Andreas endete gestern mit der Präsentation der Arbeiten / Dank an Sponsoren Sie malten Eigenportraits an die Tapeten und kleine Bilder von sich und sie stellten (...)
31. Mai 2012
CLOPPENBURG Seit neuestem kann man auch in Cloppenburg die so genannte »Ehrenamtskarte« beantragen. Wer dazu die Voraussetzungen erfüllt, der muss schon einiges leisten. Die SKF-Vorsitzende Mechthild Brinkmann hält die Karte für wichtig, auch wenn manche darauf verzichten. Sie helfen mit in (...)
30. Mai 2012
Spielerisch die Motorik fördern VERKEHRSSICHERHEIT Verkehrswacht Cloppenburg verteilt „Move it"- Boxen Kinder werden durch mangelnde Bewegung immer unsicherer im Straßenverkehr. Mit Hilfsmitteln soll dem entgegengewirkt werden. Nordwest-Zeitung: VON PATRIZIA STRIOWSKY EMSTEKERFELD - Kinder verbringen ihre Freizeit heute häufig mit Computerspielen und anderem technischen Gerät (...)
30. Mai 2012
75 Minuten geben Kindern mehr Sicherheit im Verkehr Verkehrswacht und Sponsoren schenken Kindergärten der Stadt 13 „Bewegungskisten" Cloppenburg (kre) Münsterländische Tageszeitung. Eine Stunde und 15 Minuten reichen aus: Mit diesem zusätzlichen Training jede Woche gewinnen Kinder mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Der Spaß (...)
13. April 2012
Bürgerstiftung bezieht „neues Zuhause“ SOZIALES Räume im städtischen Gründerbüro an der Sevelter Straße eingeweiht - Ehrenamt „Zeitstifter“ Die Bürgerstiftung kümmert sich um die Vergabe der Ehrenamtskarte. Die Geschäftsstelle ist dienstags von 16 bis 18 Uhr und donnerstags von (...)
13. April 2012
Startschuss für „tolles Projekt“ Bürgerstiftung organisiert seit gestern die Ehrenamtskarte für Cloppenburger Bürger Sie soll eine kleine Entschädigung für ehrenamtliches Engagement sein. Die Ehrenamtskarte bietet ihren Besitzern zahlreiche Vergünstigungen. jetzt auch in Cloppenburg. Von Hubert Kreke Cloppenburg (hk). Seit gestern können (...)
27. März 2012
Bürgerstiftung ist in der Stadt ‚angekommen“ Dr. Aloys Klaus: ,,Im Bewusstsein der Bürger" Cloppenburg (mt). Die Bürgerstiftung Cloppenburg ist „im Bewusstsein vieler Bürger angekommen“. Dieses Fazit zog der Vorstandsvorsitzende Dr. Aloys Klaus während der zweiten Stifterversammlung im Hotel Schäfers. Die (...)
27. März 2012
Schon sieben neue Stifter in 2012 SOZIALES Bürgerstiftung verabschiedet Gründungsmitglieder Imsiecke und Vortmann Am 31. Dezember vergangenen Jahres betrug das Stiftungsvermögen 161 360,30 Euro. Das Stifterbüro wird am 11. April eröffnet. VON CARSTEN MENSING CLOPPENBURG — Ihre beiden Gründungsmitglieder (...)
01. März 2012
„Kleine Forscher“ tüfteln weiter Bürgerstiftung Cloppenburg unterstützt Projekt des Waldkindergartens mit 567 Euro Sie Lernen im „Haus der kleinen Forscher“. Um ihren Wissensdrang weiterhin stillen zu können, unterstützt die Bürgerstiftung die Kinder des Waldkindergartens. Cloppenburg (hk). „Allein wird das meiste (...)
01. März 2012
WALDKINDERGARTEN ERHÄLT GELD FÜR „HANDWERKSZEUG“ Die Kinder des Waldkindergartens konnten sich jetzt über eine Spende der Bürgerstiftung Cloppenburg freuen: 567 Euro gab die Stiftung an die Einrichtung. Daraus soll ‚.Handwerkszeug“ für das Projekt Haus der kleinen Forscher“ angeschafft werden, nämlich (...)
06. Februar 2012
Ottenweß mit „Amselliebe“ auf Platz eins BÜRGERSTIFTUNG Sieger des Fotowettbewerbs stehen fest — Klaus lobt „außergewöhnliche Qualität“ Die Siegerfotos waren in der Soesten-Galerie ausgestellt. Die Besucher konnten ihr Votum abgeben. VON BODO MEIER (...)
06. Februar 2012
Sympathische Momente festgehalten Bürgerstiftung ehrte Fotosieger des Wettbewerbs „Wir knipsen Cloppenburg“ / Kerstin Ottenweß auf Platz 1 Zusammen mit der städtischen Marketing-Gesellschaft entstand auch ein Kalender mit den schönsten Motiven. Cloppenburg (ha). Ein Jahr lang (...)
03. Februar 2012
Siegerbild wird am Sonnabend gekürt FOTOWETTBEWERB Kamera für Gewinner CLOPPENBURG/EB — Die Stimmzettel sind ausgewertet und die Sieger ermittelt. 278 Personen haben sich an der Wahl zum besten Bild des Fotowettbewerb „Wir knipsen in Cloppenburg“ der (...)
01. Februar 2012
278 stimmten über Fotos ab Bürgerstiftung zeichnet Samstag Jahressieger des Wettbewerbs aus Cloppenburg (mt). Die Jahressieger des Fotowettbewerbs ‚Wir knipsen in Cloppenburg“ stehen fest. Bekanntgegeben werden sie allerdings erst am Samstag, 4. Februar. Ein Jahr lang hat (...)
28. Januar 2012
Bürgerstiftung Cloppenburg unterstützt sechs Projekte FÖRDERUNG Gesamtwert von fast 5000 Euro- Selbstbehauptungs -und Kreativ-Kurse dabei CLOPPENBURG/KRA — Die Bürgerstiftung Cloppenburg unterstützt sechs Projekte mit rund 5000 Euro: Die Stiftung „Heilig Kreuz“ erhält eine Wertmarke in Höhe von 300 Euro für (...)
27. Januar 2012
Fast 5000 Euro für sechs Projekte Bürgerstiftung Cloppenburg will die Ehrenamtskarte einführen Cloppenburg (mt).Vor allem Kinder, aber auch Senioren mit geringem Einkommen und Familien fließen sind die Nutznießer einer Förderung der Bürgerstiftung Cloppenburg. An sechs Projekte (siehe gern Kasten „Hintergrund“) (...)
26. Januar 2012
Cloppenburg beteiligt sich an Ehrenamtskarte CLOPPENBURG/CAM — Nach langem Hin- und Her beteiligt sich die Stadt Cloppenburg an der landesweit gültigen Ehrenamtskarte. Um das Projekt unter der Federführung der Cloppenburger Bürgerstiftung anzuschieben, werden 3000 Euro in den städtischen Haushalt 2012 (...)
20. Januar 2012
SOZIALES DeHoGa überreicht Spendenscheck - Erste Ausschüttung nächste Woche CLOPPENBURG/CAM — Einen symbolischen Scheck über 5000 Euro haben der Vorsitzende des DeHoGa-Verbandes Cloppenburg, Klaus Fleming, und Geschäftsführerin Meike Schlömer am Donnerstag dem Vorstandsvorsitzenden der Bürgerstiftung, Dr. Aloys Klaus, und (...)
20. Januar 2012
Drei Stimmen für 36 Bilder zu vergeben FOTOWETTBEWERB Abstimmung ab Montag CLOPPENBURG/KRA — Fleißig haben die Cloppenburger in den vergangenen zwölf Monaten geknipst und ihre Bilder für den Wettbewerb „Wir knipsen in Cloppenburg“ der Cloppenburger Bürgerstiftung eingereicht. (...)
19. Januar 2012
DONNERSTAG, 19. JANUAR 2012 Schönstes Foto gesucht Bürger können über Platzierung mit abstimmen Cloppenburg (mt). Die Cloppenburger Bürgerstiftung sucht den Jahressieger im Fotowettbewerb „Wir knipsen in Cloppenburg“. Über die Platzierung kann jeder Cloppenburger mitentscheiden. Wie berichtet, waren im vergangenen Jahr (...)
14. Januar 2012
Gäste der Wirte spendeten 5000 Euro Erlös der Sammlung auf dem Neujahrsempfang für Bürgerstiftung Cloppenburg (hk) — Die rund 200 Gäste des Neujahrsempfangs des Cloppenburger Hotel- und Gaststättenverbandes haben 5000 Euro für die Bürgerstiftung gespendet. Zu der Spende hatte Festredner (...)
14. Januar 2012
5000 Euro für die Bürgerstiftung NEUJAHRSEMPFANG Hotel- und Gaststättenverband begrüßt 280 Gäste in der Stadthalle Es gab Rindfleisch und Getränke. Die Gäste kamen aus dem ganzen Kreisgebiet. VON PETER LINKERT, Nordwest Zeitung CLOPPENBURG — Über satte 5000 Euro hat sich (...)
03. Januar 2012
Mit „Lichterglanz“ endet Fotowettbewerb Die besten Motive werden ausgestellt Cloppenburg (ha) — Mit dem „Lichterglanz am Münsterländer Hof‘ klinkt der ganzjährige Fotowettbewerb der Bürgerstiftung „Wir knipsen Cloppenburg“ aus. Mit diesem Motiv gewann im Dezember Christian Eckhardt. (...)
03. Januar 2012
Siegerbild heißt „Lichterglanz am Münsterländer Hof “ FOTOWETTBEWERB Christian Eckardt siegt bei Dezember-Motto „Alle Jahre wieder“ CLOPPENBURG/CAM — Unter dem Motto „Alle Jahre wieder“ hat im Dezember der Fotowettbewerb der Cloppenburger Bürgerstiftung gestanden. Den zwölften und letzten (...)
23. Dezember 2011
Round Table sorgt für Funkkontakt Unternehmer spenden Mikro-Anlage im Jugendtreff —Auch Bürgerstiftung bedacht Cloppenburg (kre) — Der Round Table Oldenburger Münsterland hat dem Jugendtreff Rote Schule und der Bürgerstiftung Cloppenburg 1000 Euro gespendet. Mit dem Scheck der jungen Unternehmer, die (...)
23. Dezember 2011
Jeweils 500 Euro für Rote Schule und Bürgerstiftung SOZIALES Round Table Cloppenburg schüttet Erlöse vom Cityfest-Stand 2011 aus CLOPPENBURG/KRA — Eine Spende in Höhe von insgesamt 1000 Euro haben jetzt Andreas Raker und Henrik Siemer vom Round Table 0ldenburger Münsterland (...)
07. Dezember 2011
Stiftung und Stadt einigen sich auf Ehrenamtskarte Kleine Vergünstigungen sollen Einsatz für den Nächsten belohnen —Anlaufstelle im Rathaus geplant. Cloppenburg (mt) — Die vor einem Jahr noch vertagte Ehrenamtskarte soll nun doch 2012 eingeführt werden. Darauf haben sich die Stadtverwaltung (...)
07. Dezember 2011
Ehrenamtskarte kommt nun doch SOZIALES Stadt und Bürgerstiftung organisieren gemeinsam — Rat hat letztes Wort Die ehemalige CDU Mehrheitsfraktion hatte die Ehrenamtskarte abgelehnt. Nun soll ein neuer Versuch gestartet werden. CLOPPENBURG/EB — Die Stadtverwaltung und die Bürgerstiftung Cloppenburg wollen 2012 (...)
01. Dezember 2011
Cloppenburger Bahnhof im Nebel überzeugt die Jury FOTOWETTBEWERB Christian Eckhardt gewinnt November-Runde - Neues Motto: „Alle Jahre wieder. CLOPPENBURG/KRA — Christian Eckhardt hat den Fotowettbewerb der Bürgerstiftung im Monat November gewonnen. Zu dem Foto-Motto „Schietwetter in Cloppenburg“ (...)
01. Dezember 2011
„Ungemütlicher Bahnhof“ bringt den Monatssieg Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Cloppenburg: Dezember-Motto: „Alle Jahre wieder“ Cloppenburg (hk) — „Ungemütlich“ betitelte Christian Eckhardt sein Foto, das den Cloppenburger Bahnhof aus einer etwas anderen Perspektive zeigt. Mit diesem Foto wurde (...)
29. November 2011
Fotos aus der Stadt zieren den Kalender 19 Firmen und Institutionen beteiligen sich. von Hubert Kreke, Münsterländische Tageszeitung Cloppenburg (hk) — In einer Auflage von 2545 Stück ist der „Cloppenburger Familienkalender 2012“ erschienen. Er wird (...)
26. November 2011
Bilder aus Fotowettbewerb zieren Kalender AKTION In 19 Geschäften erhältlich - Teil des Erlöses für Bürgerstiftung CLOPPENBURG/KRA - Der diesjährige Cloppenburger Familienkalender wird ab dem ersten Advent in 19 Geschäften in der Cloppenburg Innenstadt an (...)
19. November 2011
Bürgerstiftung bekommt neuen Vorstand WAHL Aloys Klaus neuer Vorsitzender - Heiner Kuper Stellvertreter - Ines Hansemann Geschäftsführerin Elisabeth Terwelp kümmert sich um Fördermaßnahmen und Projekte, Jürgen Fuhler um Vermögensverwaltung und Finanzen. Andrea Rausch ist für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. (...)
19. November 2011
Bürgerstiftung setzt auf die Jugend Vorstand will Nachwuchs in Gemeinwohl-Arbeit einbinden Cloppenburg (mt) — Mit neuen Gesichtern und deutlich verjüngt präsentiert sich der Vorstand der Cloppenburger Bürgerstiftung. Das Stiftungskuratorium hatte die personellen Veränderungen in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Zum Vorsitzenden (...)
29. Oktober 2011
Cloppenburg in „Voller Stärke“ Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Anke Thienel aus Garrel ist die September-Siegerin. Cloppenburg / Garrel (ha) — „Schietwetter in Cloppenburg“, heißt das neue Thema für den November. Einsendeschluss ist der 29. November. Eine (...)
29. Oktober 2011
„Cloppenburg - voller Stärke!“ BÜRGERSTIFTUNG Anke Thienel gewinnt Oktober-Runde des Fotowettbewerbs Das Motto für die November-Runde lautet „Schietwetter“. Einsendeschluss ist der 29. November. VON CARSTEN MENSING, Nordwest Zeitung CLOPPENBURG — Anke Thienel, Fichtestraße 10, Garrel, hat die (...)
30. September 2011
„Jonas und Malte“ lächeln sich souverän zum Sieg BÜRGERSTIFTUNG Birgit Krieb gewinnt September-Runde des Fotowettbewerbs Neues Thema „Erntezeit“ CLOPPENBURG/CAM — Birgit Krieb, Schwanenweg 14, Cloppenburg, hat die September Runde des Fotowettbewerbs der Cloppenburger Bürgerstiftung gewonnen. „Ein (...)
30. September 2011
Auf Platz eins gelächelt Fotowettbewerb geht in die 10. Runde Cloppenburg (ha) — Das strahlende Lächeln von Jonas und Malte färbte auf die Jury ab. Der Schnappschuss von Birgit Krieb siegte im September im Jahres Wettbewerb der (...)
01. September 2011
Bild von alter Stadtvilla gewinnt Fotowettbewerb BÜRGERSTIFTUNG Erster Platz für Erika Swojak — Thienel und Bokop dahinter CLOPPENBURG/CAM — Erika Swojak, Müggelseeweg 5, Cloppenburg, hat die August- Runde des Fotowettbewerbs der Cloppenburger Bürgerstiftung gewonnen. „Fassaden (...)
01. September 2011
Villa-Foto bringt den Sieg Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Cloppenburg (hk) — Die restaurierten Villen an der Bahnhofstraße haben es offensichtlich Erika Swojak angetan. Sie hat zum Foto- wettbewerb „Wir knipsen Cloppenburg“ ein Foto einer Villa eingereicht, es „Liebevoll (...)
30. Juli 2011
MÜNSTERLÄNDISCHE TAGESZEITUNG von Angelika Hauke Gaukler-Bild gewinnt Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Cloppenburg (ha) — Um Bilder von „Cloppenburger Fassaden“ bittet die Bürgerstiftung im August. Mit diesem Thema geht der ganzjährige Fotowettbewerb „Wir knipsen Cloppenburg“ in die nächste Runde. (...)
30. Juli 2011
Gaukler-Schnappschuss gewinnt FOTOWETTBEWERB Erster Platz an Doris Jäger — „Fassaden“ Thema im August Der Fotowettbewerb geht jetzt in die nächste Runde. Einsendeschluss ist der 30. August. VON PETER LINKERT CLOPPENBURG — Doris Jäger, Buchenweg (...)
01. Juli 2011
„Ferien in Cloppenburg“ als Motto für den Juli von Peter Linkert - NWZ BÜRGERSTIFTUNG Mareike Schaefer sichert sich Platz 1 im Fotowettbewerb CLOPPENBURG/PL — Mit einem Foto vom Vatertag in der Gaststätte „Zum Löwen“ hat Mareike Schaefer den Fotowettbewerb (...)
01. Juli 2011
„Ferien“ in der Stadt Wettbewerb der Bürgerstiftung im Juli Cloppenburg (ha) — Interessante Motive lagen der Jury diesmal vor. Ausgewählt werden mussten die Juni-Sieger im Fotowettbewerb der Bürgerstiftung. Das Thema für Juli lässt der Kreativität viel (...)
01. Juni 2011
Schnäbeln im Nest Maisieger im Wettbewerb der Bürgerstiftung Schnabel an Schnabel: Das Paar gewinnt. Foto: Ottenweß Cloppenburg (ha) — Ausgesprochen gelungene Fotos erreichten die Bürgerstiftung im letzten Monat. Viele schöne Naturbilder wurden diesmal für den Fotowettbewerb eingereicht, (...)
01. Juni 2011
„Amelliebe“ hat die Jury sofort überzeugt WETTBEWERB Neues Motto: Feste/Feiern Im Wonnemonat Mai schlagen auch die Herzen der Tiere höher. Kerstin Ottenweß ließ sich inspirieren. BILD: KERSTIN OTTENWEß CLOPPENBURG/PL — Kerstin Ottenweß hat mit „Amselliebe“ die Mai-Runde (...)
03. Mai 2011
Kleiner „Pingel-Anton“ dampft auf Platz 1 Bürgerstiftung -Jury sucht diesmal Aufnahmen zum Motto: „Alles neu macht der Mai Cloppenburg (ha) — Doris Jäger heißt die Siegerin im April. Jetzt sucht die Bürgerstiftung Aufnahmen zum Motto: „Alles neu macht (...)
03. Mai 2011
Ein Platz an der Sonne mit der Kleinbahn FOTOWETTBEWERB Siegerbild stammt von Doris Jäger — 30. Mai neuer Einsendeschluss CLOPPENBURG/PL — Der Fotowettbewerb der Bürgerstiftung „Wir knipsen in Cloppenburg“ geht in seine fünfte Runde. Und wie könnte (...)
05. April 2011
Waldkinder knipsen sich auf Platz 1 April-Motto des Fotowettbewerbs heißt: „Sonne in der Stadt“ Cloppenburg (ha) — Der März- Sieger im Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Cloppenburg steht fest: Die Jungen und Mädchen vom Waldkindergarten haben sich auf den (...)
05. April 2011
Waldkindergarten holt sich den ersten Platz WETTBEWERB Neues Motto für den April CLOPPENBURG/PL — „Frühling“ hieß das Motto des Monats März beim Fotowettbewerb der Cloppenburger Bürgerstiftung, und „Jury-Geschäftsführer“ Jürgen Luttmer zählte 26 Einsendungen. Darunter waren fotografisch (...)
18. März 2011
Bürgerstiftung sucht Frühlings-Fotos WETTBEWERB „Frühling“ Motto im März CLOPPENBURG/MCS - Der laufende Wettbewerb „Wir knipsen in Cloppenburg‘ der Bürgerstiftung Cloppenburg ist in die dritte Runde gegangen. Das Thema für die Fotos im Monat März lautet „Frühling“. Dabei (...)
03. März 2011
Nach „Rosenkreis“ ist der Frühling dran Foto-Wettbewerb der Bürgerstiftung geht in nächste Runde - Blumenbild prämiert Cloppenburg (ha) — Ein rotes Band eint einen Kreis von Händen, in der Mitte eine prächtige Rose: Symbolisch setzte Doris (...)
03. März 2011
Böckmann gewinnt bei „Wir knipsen in Cloppenburg“ WETTBEWERB Bürgerstiftung gibt „Frühling“ als neues Motto für den März aus CLOPPENBURG/PL — „In Gemeinschaft Verbindungen knüpfen“: So lautet der Titel des Sieger-Fotos aus dem Monat Februar im Wettbewerb (...)
03. Februar 2011
- Gesellig in Gemeinschaft - Fotowettbewerb der Bürgerstiftung geht in die nächste Runde Cloppenburg (ha) — „Wir freuen uns über die starke Resonanz“, sagt Jurymitglied Jürgen Luttmer. 76 digitale Fotos wurden für den Januar eingesandt, 39 davon kamen (...)
03. Februar 2011
- Wir knipsen in Cloppenburg - hat den ersten Sieger WETTBEWERB Bürgerstiftung erfreut über rege Teilnahme — Neues Motto für Februar CLOPPENBURG/PL — Die erste Entscheidung im Foto-Wettbewerb der Cloppenburger Bürgerstiftung ist gefallen. Nach Ansicht der Jury ist es Rudolf Adelt (...)
21. Januar 2011
Freitag, 21. Januar 2011 - STADT CLOPPENBURG - MÜNSTERLÄNDISCHE TAGESZEITUNG Spende für den SkF Rund 3500 Euro an Spenden erhielt der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) jetzt vom TuS Emstekerfeld und der Bürgerstiftung Cloppenburg. Der TuS hatte bei seinem Benefizturnier 2348 (...)
14. Januar 2011
Bürgerstiftung zeigt erste Fotos Wettbewerb läuft weiter - Einsendeschluss: 31 .Januar - Tolle Motive von Amateuren Cloppenburg (kre) — Fotos wie vom Profi: Zwei Hunde tollen im Schnee auf die Kamera zu, über Cloppenburg geht die Wintersonne unter und das (...)
24. Dezember 2010
„Wo sich der Staat zurückzieht, leidet das Ehrenamt“ Die Ehrenamtskarte ist im Cloppenburger Stadtrat vorerst abgelehnt worden, obwohl sich die Cloppenburger Bürgerstiftung zur Umsetzung des Vorhabens bereit erklärt hatte. Der Vorstand der Stiftung schreibt dazu: „Ehrenamt ist unbezahlbar und verdient (...)
23. Dezember 2010
MÜNSTERLÄNDISCHE TAGESZEITUNG von: Hubert Kreke. Cloppenburger „knipsen“ Szenen ihrer Stadt Bürgerstiftung ruft zu Fotowettbewerb auf • Foto-Amateure sind erwünscht: Nicht nur Profis sollen ihre persönliche Sicht auf Cloppenburg und seine Menschen im Bild zeigen. Das Motiv-Motto im Januar lautet „Cloppenburger „Winter“. (...)
23. Dezember 2010
„Wir knipsen in Cloppenburg“ mit tollem Hauptpreis„ WETTBEWERB Bürgerstiftung wünscht sich „typische“ Fotos - Jeder kann mitmachen VON PETER LINKERT Nodwest Zeitung CLOPPENBURG — Die Cloppenburger Bürgerstiftung will sich mit einem Foto-Wettbewerb noch stärker im Bewusstsein der Öffentlichkeit (...)
21. Dezember 2010
Zwölf Fahrräder für die Schule AKTION Bürgerstiftung vermittelt Geschenk an Albert-Schweitzer- Schule Die Fahrräder werden für die Verkehrserziehung eingesetzt. Die Schule hatte sich an die Stiftung gewendet. CLOPPENBURG/EB - Nordwest Zeitung - Rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest hatten die Bürgerstiftung (...)
18. Dezember 2010
Fahrradspende für Schüler, doch keiner jubelte. Bürgerstiftung Cloppenburg und Derby Cycle übergaben der Albert-Schweitzer-Schule gestern zwölf neue Räder. Cloppenburg (hk) - Münsterländische Tageszeitung Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gab es gestern für die Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer- Schule. Sie bekamen zwölf neue Fahrräder. (...)
16. Dezember 2010
Im Sommer 2009 gab es erste Gespräche, die im November zur Gründung der Bürgerstiftung führten.Spontan kamen zu dieser ersten Stifterversammlung viele Cloppenburger/innen, 32 erklärten sich zu Stiftern/innen und bestimmten noch an diesem Abend eine Satzung, den Vorstand und das Kuratorium (...)
01. November 2010
„Round Table“ unterstützt Jugendarbeit SPENDE 2000 Euro für Soziales - Hilfe für „Rote Schule“ und Bürgerstiftung Ein Getränkestand beim Cityfest ermöglicht die Unterstützung. Der Erlös geht an drei Organisationen. VON KIRSTEN AHRLING / Nordwest-Zeitung CLOPPENBURG — 2000 Euro (...)
05. Oktober 2010
MÜNSTERLÄNDISCHE TAGESZEITUNG von Hubert Kreke Geigentöne helfen Hirn beim Lernen Streicherklasse an Grundschule erhält Spende der Bürgerstiftung Cloppenburg (kre) — Schon achtjährige Jungen und Mädchen lernen an der Grundschule St. Andreas in Cloppenburg Geige oder Celo. Die Streicherklasse der zweiten Jahrgangsstufe ist ein (...)
05. Oktober 2010
Nordwest-Zeitung, von Carsten Mensing Bürgerstiftung fördert Nachwuchs-Streicher BILDUNG 13 Kinder musizieren seit Schuljahresbeginn an der Grundschule St. Andreas - Scheck über 500 Euro Die Kinder werden von den Profi-Violinisten Margarete und Arthur Mildner unterrichtet. Der Unterricht läuft einmal in der Woche über zwei (...)
07. August 2010
Löwenschrei weit zu hören Rund 50 Erstklässler beim Bilder-Buch-Kino Cloppenburg (Münsterländische Tageszeitung) — Ein Löwe verliebt sich in eine Löwin und sucht ein Tier, das für ihn einen Liebesbrief aufschreiben kann — denn leider kann er nicht lesen und schreiben. (...)
17. Juli 2010
Neues Logo unterstreicht Gemeinsamkeit SOZIALES Bürgerstiftung „mehr als reiner Geldverteiler“- Webseite und Flyer CLOPPENBURG/KRA — Nächster Schritt für die Bürgerstiftung Cloppenburg: Nachdem in der vergangenen Woche die erste Spende - ein Beamer für die Katholische Öffentliche Bücherei - übergeben wurde, haben Heinz-Josef Imsiecke (...)
17. Juli 2010
MÜNSTERLÄNDISCHE TAGESZEITUNG Sinnbild für Cloppenburg: Eine Stadt hakt sich unter. Bürgerstiftung wirbt für Gemeinsamkeit Cloppenburg (kre) — Das neue Logo der Bürgerstiftung Cloppenburg ist ein Sinnbild: Eine Stadt hakt sich unter und geht Arm in Arm, um gemeinnützige Ziele gemeinsam anzusteuern. Den Entwurf (...)
09. Juli 2010
Bürgerstiftung Cloppenburg überreicht erste Spende Katholische Bücherei erhält Beamer fürs Kinderbuch-Kino — Lesen fördern ist das Ziel Cloppenburg (kre) — Die neue Cloppenburger Bürgerstiftung hat ihre erste Spende vergeben. Die katholische öffentliche Bücherei St. Andreas erhielt gestern einen Beamer, (...)
09. Juli 2010
Bürgerstiftung Cloppenburg tritt erstmals als Geber auf SOZIALES Videoprojektor für Katholische Öffentliche Bücherei St. Andreas - Dechant Niehues dankt. CLOPPENBURG/CAM — Die Ende November 2009 gegründete Bürgerstiftung hat jetzt ihre erste Wohltat getan. Die Vorstandsmitglieder Heinz-Josef Imsiecke, Heinz-Georg Kuper und Dr. Jürgen (...)
22. Februar 2010
Bürgerstiftung wählt Thomas Cloppenburg ( Münsterländische Tageszeitung) — Das Kuratorium der Bürgerstiftung Cloppenburg hat in einer gemeinsamen Sitzung mit dem Vorstand Angela Thomas zur Kuratoriumsvorsitzenden gewählt. Stellvertretender Vorsitzender ist Theo Budde geworden. In der gemeinsamen Sitzung hat der Vorstand seine (...)
23. Dezember 2009
Bürgerstiftung kann jetzt Geld quittieren Imsiecke zum Vorsitzenden gewählt. Cloppenburg (hk) Münsterländische Tageszeitung Auf ihrer konstituierende Sitzung haben die Mitglieder des Vorstandes der Bürgerstiftung Cloppenburg Heinz Josef Imsiecke zum Vorsitzenden gewählt. Zweiter Vorsitzender wurde Dr. Jürgen Vortmann. Außerdem gehören Elisabeth (...)
28. November 2009
Cloppenburger Bürgerstiftung startet mit 122 110 Euro SOZIALES Gründungstreffen mit 50 Bürgern in der Bauernschänke Wienken - Weitere Mitglieder gesucht CLOPPENBURG/EB - Nordwest Zeitung - Insgesamt 50 Bürgerinnen und Bürger haben am Donnerstag in der Bauernschänke Wienken die Bürgerstiftung Cloppenburg (...)
28. November 2009
STADT CLOPPENBURG MÜNSTERLÄNDISCHE TAGESZEITUNG Bürgerstiftung startet mit über 122000 Euro 54 Cloppenburger machen auf Anhieb mit. Cloppenburg (kre) — Der Cloppenburger Bürgerstiftung ist ein glänzender Start gelungen. 54 Stifter trugen sich am Donnerstagabend in die Gründerliste ein und stellten ein Kapital (...)
14. November 2009
Bürgerstiftung steht vor der Gründung Dr. Jürgen Vortmann und MT-Verleger Heinz Josef Imsiecke laden zum 26. November ein. Cloppenburg (kre) - Münsterländische Tageszeitung Die Cloppenburger Bürgerstiftung steht vor ihrer Gründung. Dr. Jürgen Vortmann und der Verleger der Münsterländischen Tageszeitung, Heinz Josef (...)
09. November 2009
Bürgerstiftung Cloppenburg Einladung Am Donnerstag, den 26. November 2009, um 19.30 Uhr, Bauernschänke Wienken, Löningerstraße, Cloppenburg, soll die Bürgerstiftung Cloppenburg durch notarielle Beglaubigung errichtet werden. Jede/r Stifter/in ist zu diesem Termin herzlich eingeladen. Um die Stiftereigenschaft zu erwerben, muss die (...)
14. September 2009
Stadt bekommt Bürgerstiftung SOZIALES Gründungsversammlung am 26. November in der Bauernschänke Wienken Die Initiatoren heißen Dr. Jürgen Vortmann und Heinz-Josef Imsiecke. Auch Spenden sind willkommen. VON CARSTEN MENSING - Nordwest Zeitung CLOPPENBURG — Die Stadt Cloppenburg bekommt jetzt auf Initiative (...)

Neugierig geworden?

Weitere Informationen unter:

Alexander Rolfes
info@buergerstiftung-clp.de

 

Oder direkt mitmachen?

Einfach Zeichnungsschein ausfüllen...